Referenzen / Paracelsus Bad & Kurhaus Salzburg

  • Land: Salzburg
  • Architekt: Berger+Parkkinen Architekten, Wien
  • Firma: FDT GmbH
  • Bauherr: Stadt Salzburg
  • Jahr: 2019

Keramikfassade mit tiefen Lamellenflügeln auf Metallkonstruktion aufgefädelt und in einem Element für die Montage vor Ort angeliefert.


Die großen Spannweitern wurden mittels Verstärkungen im inneren der NBK Keramik ausgeglichen. Das dafür entwickelte Stecksystem ermöglichte hier auf Schweißtechnik verzichten zu können. Um einespannungsfreie Lagerung der Keramik zu sichern wurde die Keramik im inneren mittels elastischen Lagern ausgestattet.

 

Keramik und Unterkonstruktion wurde auf Maß nach Stückliste von FDT für den Kunden gefertigt.

 

VHF Unterkonstruktion:
Steckverbindung zur Lamellenaufnahme in Edelstahl (FDT GmbH,Schladming) 

VHF Fassadenbekleidung:
NBK Terracotta mit lasierter Oberfläche (FDT GmbHSchladming)   

 www.fdt-gmbh.at

 

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung Fa. FDT GmbH, Thomas Buchsteiner GF, Schladming