Referenzen / Haus der Musik

  • Land: Tirol
  • Architekt: Unverblümt, Arch. DI Erich Strolz, Innsbruck
  • Bauherr: IIG, Innsbruck
  • Jahr: 2018

Besonderheiten des Objektes:
Opake Keramikfassade im Außen- und Innenbereich
Vertikal stoßversetzt auf Metallkonstruktion montiert
Tiefe Keramikquerschnitte mit unterschiedlichsten Querschnitten im Eckbereich auslaufend
Bewegliche und starre mechanische Keramiklamellen

 

VHF Unterkonstruktion:
Grund- und Aufbausystem in Aluminium bzw. Edelstahl (FDT GmbH)

 

VHF Fassadenbekleidung:
Terracotta in unterschiedlichsten Querschnitten mit lasierter Oberfläche (FDT GmbH)

 

Text und Fotos:
Mit freundlicher Genehmigung des ÖFHF Mitgliedes,
FDT GmbH, Thomas Buchsteiner GF, Schladming