Referenzen / 3S - Pardatschgratbahn Ischgl

  • Land: Österreich/Tirol
  • Architekt: Jäger Architektur ZT GmbH - Innsbruck
  • Firma: Alois Perwein GmbH
  • Bauherr: Silvrettaseilbahn AG
  • Jahr: 2014

Im Jahr 2014 wurde unter extremen Bedingungen die Bergstation der 3S-Pardatschgratbahn in Ischgl auf 2.650 m Seehöhe neu gebaut.
Starke Windkräfte und große Temperaturschwankungen gehörten auf der Baustelle in der Höhe zum Arbeitsalltag. 

 
Die Bergstation wurde östlich an das bestehende Bergstationsgebäude einer Kabinenbahn angebaut und erzeugt ein harmonisches wie auch einzigartiges Gesamtbild.
 
In dieser exponierten Lage entstand ein Bauwerk mit einer statisch sehr anspruchsvollen hinterlüfteten Fassadenkonstruktion aus Aluverbundplatten. 
 
 
products_producer: Aluverbundplatte Fa. Amari/ Alois Perwein GmbH
 
materials_colors_material_construction: 
 
publications_links: 
 
submitter name: Alois Perwein GmbH, Untere Marktstraße  34, 5541 Altenmarkt im PongauIm Jahr 2014 wurde unter extremen Bedingungen die Bergstation der 3S-Pardatschgratbahn in Ischgl auf 2.650 m Seehöhe neu gebaut. 
Starke Windkräfte und große Temperaturschwankungen gehörten auf der Baustelle in der Höhe zum Arbeitsalltag. 
Die Bergstation wurde östlich an das bestehende Bergstationsgebäude einer Kabinenbahn angebaut und erzeugt ein harmonisches wie auch einzigartiges Gesamtbild.
In dieser exponierten Lage entstand ein Bauwerk mit einer statisch sehr anspruchsvollen hinterlüfteten Fassadenkonstruktion aus Aluverbundplatten. 
 
Eingesetzte Produkte:
Aluverbundplatte der Fa. Amari, ÖFHF Mitglied
 
Verarbeiter und ÖFHF Mitglied:
Alois Perwein GmbH, Untere Marktstraße  34, 5541 Altenmarkt im Pongau