DOMICO ist neues ÖFHF Mitglied

DOMICO ist neues ÖFHF Mitglied

Der Österreichische Fachverband für Hinterlüftete Fassaden (ÖFHF) begrüßt sein neues Mitglied DOMICO. Das Unternehmen ist spezialisiert auf hochwertige Dach-, Hallen- und Fassadensysteme für den großflächigen Industrie- und Gewerbebau sowie für Sporthallen und den sozialen Wohnbau. Domico Produkte finden aber vor allem auch dort Einsatz, wo besondere Architektur einem Gebäude mehr als Wirtschaftlichkeit und Funktionalität abverlangt. 40 Jahre Erfahrung im durchdringungsfreien Leichtbau mit Metall kombiniert mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Produktpalette hat DOMICO zu einem der Technologieführer gemacht.  

 

Der ÖFHF im Gespräch mit Mag. Doris Hummer, Domico Geschäftsführerin:

 

Was hat sie bewegt, dem ÖFHF beizutreten?
Mag. Doris Hummer: „Die gute Vernetzung innerhalb des Fachverbandes, sowie der fachliche Austausch mit unseren Kollegen und Kunden zum Thema hinterlüftete Fassaden waren für uns die ausschlaggebenden Gründe für unseren Beitritt zum ÖFHF.“

Was bringt die ÖFHF Mitgliedschaft Ihrem Unternehmen für Vorteile?
Mag. Doris Hummer: „Wir möchten vor allem im Bereich der Forschung und Entwicklung neue Kooperationen eingehen, da die Anforderungen an intelligente hinterlüftete Fassadenlösungen ständig weiterentwickelt werden.

 

ÖFHF Mitgliedschaft:
Werden auch Sie Mitglied einer starken Interessensvertretung.
Mehr als 60 Mitgliedsfirmen und Verbände sind bereits unter dem Dach unserer aktiven und starken ÖFHF Gemeinschaft versammelt. Der ÖFHF berät sie gerne über die Vorteile ihrer Mitgliedschaft. Ihre Anfragen richten Sie bitte an info@oefhf.at.